Mittwoch, 26. November 2014

Produkttest: Die perfekte Trinkflasche -Isybe-


Heute habe ich eine tolle Produktempfehlung für euch :-)
Wir durften die ISYbe Trinkflaschen testen. Und was soll ich sagen, wir sind absolut begeistert. Wir haben die Flaschen wirklich auf Herz und Nieren getestet.

Ich habe sehr lange damit verbracht, Trinkflaschen für die Kinder zu finden. Bislang hatten wir für das Elfenkind den Tupperware Sportfreund und für den Minimann verschiedene Trinklernflaschen. Beim Minimann wollte ich jetzt aber unbedingt von der Trinklernflasche weg. Wir haben tatsächlich schon sehr viele Flaschen ausprobiert und fast überall gab es etwas dran auszusetzen.

Wichtig war mir, dass die neuen Flaschen genug Fassungsvermögen haben und auslaufsicher sind. Ehrlich, dieses ständige Auslaufen von den Flaschen ging mir wirklich auf den Keks. Entweder waren die Rucksäcke der Kinder nass oder meine Handtasche oder das Auto oder oder oder... Wer kennt es nicht ;-)

Daher bin ich total glücklich, dass wir jetzt die
richtigen Flaschen für beide Kinder gefunden haben.




Es gibt die ISYbe Flaschen in verschiedenen Größen (0,5l, 0,7l und 1,0l), die Flaschen sind garantiert schadstofffrei, geruchs- und geschmacksneutral, spülmaschinenfest und selbst bei CO2-haltigen Getränken auslaufsicher! Das konnte bis jetzt keine unserer Flaschen!


Wir haben die 0,5l Flaschen bekommen und die Größe ist genau richtig, um unterwegs, beim Sport oder im Kindergarten genug zu trinken dabei zu haben.



Die Motivauswahl der ISYbe Flaschen ist wirklich gigantisch. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Das Schöne ist, dass selbst für die Erwachsenen schöne Motive dabei sind.
Unsere Kinder waren sofort von den süßen Motiven angetan und schnappten sich gleich ihre Flaschen.


Auf der ISYbe Seite gibt es natürlich
noch sehr viel mehr Motive.

Schaut mal hier....

Was ich toll finde ist, dass man sich ab 200 Flaschen sein eigenes Motiv aussuchen kann. Vielleicht wäre das was für den Sportverein :-)



Als erstes aufgefallen ist mir, dass die Flaschen absolut nach gar nichts riechen. Manchmal öffnet man ja neue Flaschen und es stinkt fürchterlich. Das ist bei den ISYbe Flaschen nicht der Fall. Wir spülten sie einmal kurz durch und probierten sie anschließend aus.



Nach kurzer Erklärung kam das Elfenkind sofort super mit der Flasche zurecht. Das Besondere ist nämlich, dass sich die Flaschen durch Drehen öffnen und schließen lassen.

Der Minimann braucht natürlich noch Hilfe
beim Öffnen und Schließen der Flasche, ABER selbst er
kann schon selbstständig daraus trinken,
ohne dass er sich alles überkippt.


Nächster Pluspunkt ist, dass die
Flaschen in die Spülmaschine dürfen!

Des Weiteren gibt ISYbe eine 10-jährige Zufriedenheits-Garantie auf die Flasche und Deckel (ausgenommen Verschluss und Deckeldichtung). Den Verschluss kann man aber ohne Probleme nachbestellen, wenn dieser mal kaputt gehen sollte. Manche Kinder beißen ja gerne mal auf den Verschlüssen rum ;-)


Als Zubehör kann man sich noch eine Staub/Hygienekappe oder eine Thermohülle dazu bestellen.

Wir werden sicher noch eine große
Flasche für Andi bestellen. Dann hat er auch
eine passende Flasche, denn die Flaschen
passen auch in alle gängigen Fahrradhalter.

Ich kann also absolut überzeugt sagen,
dass die ISYbe Flaschen die besten Flaschen sind,
die wir bisher hatten! An der Stelle noch einmal
vielen Dank an ISYbe für das Bereitstellen der zwei Testflaschen!

Wer von euch kennt die ISYbe-Flaschen?

Und wie findet ihr sie?

An alle anderen: Was habt ihr für Trinkflaschen?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend

Eure Nina

- gesponsert -
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...