Donnerstag, 22. Januar 2015

Do it yourself: Lippenpflege

Hallo meine Lieben,

heute habe ich eine kleine, aber feine Do 
it yourself Idee für euch; nämlich 
selbstgemachte Lippenpflege.

Das geht ruck zuck und man weiß, welche 
Inhaltsstoffe drin sind. Die Zutaten habe ich im 
Reformhaus und in der Apotheke besorgt.

***



***

Was ihr braucht:

- 10 g Bienenwachs (gibt´s z.B. hier...)

- 10 g Kakaobutter (Reformhaus)

- 20 g Mandel- oder Jojobaöl (Apotheke)

- 10 g cremigen Honig (Supermarkt)

- kleine Tiegel oder Töpfchen zum Aufbewahren
(Apotheke oder z.B. hier...)

- evtl. Butter-Vanille-Aroma

***


***

Anleitung:

1.) Ihr bereitet alles für ein Wasserbad vor und 
schmelzt dann zuerst das Bienenwachs 
und danach die Kakaobutter.

***


***

2.) Wenn die Zutaten schön flüssig sind, 
nehmt ihr die Schüssel aus dem Wasserbad 
und mischt das Öl (ich hatte Mandelöl) und 
den Honig dazu.  Nun fleißig glatt rühren. 
Wer mag kann jetzt auch noch das Butter-Vanille-Aroma 
zufügen. Ich fand ohne das Aroma besser.

***


***

3.) Die Masse verteilt ihr dann auf die Tiegel 
oder Töpfchen und lasst sie abkühlen. 
Ich habe die Töpfchen für ca. 1 Stunde 
nach draußen gestellt.

***


***

Fertig :-)

Riecht super und durch den Honig schmeckt das Ganze auch
noch süß. Man kann natürlich auch weniger Honig nehmen, dann
ist der Geschmack nicht so intensiv.

***

Die Deckel von den Töpfchen könnt ihr natürlich 
noch beschriften oder bemalen.

Bei den kühlen Temperaturen momentan ist das genau
die richtige Pflege für trockene und rissige Lippen.

Ich habe mir jetzt das Datum der Herstellung notiert,
um dann zu sehen, wie lange die Lippenpflege haltbar ist.

Dazu kommt dann natürlich noch ein Nachtrag :-)

***

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen

Eure Nina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...