Mittwoch, 4. März 2015

Geburtstagsvorbereitungen für den Minimann

Am 21.03 ist es soweit und der Minimann wird 2...

Vor zwei Jahren konnte ich es kaum erwarten, 
dass der Minimann da ist und jetzt würde ich 
am liebsten die Zeit anhalten, viel zu schnell 
wird mein kleines "Baby" groß :-(

***

Aber ich liebe Kindergeburtstage und so beschäftige 
ich mich schon lange mit der Planung und Gestaltung
des diesjährigen 2. Geburtstages :-)

Den Geburtstagsring kann man zur Zeit sehr oft sehen 
und so zeige ich euch heute auch mal unseren.

***


***

Der Geburtstagsring ist von 
Grimm´s Holzspielzeug und ich 
liebe ihn (die Kinder natürlich auch :-)).

Es gibt verschiedene Stecker, Zahlenstecker, 
Kerzenstecker und und und....

***




***

Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt :-)

Ich habe mich damals für einen bunten Ring entschieden, 
denn ich wusste ja nicht, ob wir beim zweiten Kind 
nochmal ein Mädchen oder einen Jungen bekommen. 
So können wir ihn nun für beide Kinder nutzen.

***

Jedes Jahr gibt es dann ein paar neue Stecker und 
eine neue Zahl dazu, so wächst unsere 
Sammlung von Jahr zu Jahr.

Viel Auswahl hat übrigens die Holzfarm,
schaut da mal vorbei :-)

***


***

Von Grimm´s gibt es auch dieses Jahr 
den mittleren Regenbogen, ist der nicht niedlich?


***

***

Ich mag ja total gerne Holzspielzeug :-)

Natürlich nicht nur, wir haben auch genug 
"technisches Spielzeug", aber irgendwie regen 
diese "einfachen" Holzspielzeuge doch sehr die 
Fantasie der Kleinen an, habe ich gemerkt. 
Da werden dann auf einmal die wildesten 
Geschichten nachgespielt :-)

***

Oh, die zwei sind auch toll, die muss ich euch auch
unbedingt noch zeigen:


***


***

Ich habe diese Wandspiele vor einiger 
Zeit in einem Wartezimmer entdeckt 
und war total begeistert. Wandspiele in der Form 
kannte ich noch gar nicht bzw. 
wäre ich wahrscheinlich nie auf die Idee gekommen, 
dass das was für meinen Minimann sein könnte.

Naja, manchmal täuscht man sich halt :-)

Nicht nur der Minimann, sondern 
auch das Elfenkind haben die ganze
Wartezeit über mit diesen Wandspielen gespielt. 
Formen rein, Formen raus, und das Ganze gefühlte 
1.000.000 mal. 

***

Also, ab in den virtuellen Einkaufswagen damit.

Fridlin hat noch viele mehr Spiele, wer mal stöbern oder
einkaufen möchte, der klickt einfach mal hier...

***

Ich werde euch die Wandspiele dann noch mal im 
bespielten Zustand und an der Wand zeigen :-)

***

Lego Duplo geht auch immer, oder?

***

***

Passend zum Thema Piraten gibt es das Jake und die Nimmerlandpiraten Set von Disney Lego Duplo.

Von dieser Disney Kollektion besitzt das 
Elfenkind bereits Cinderella und Arielle Sets :-)

Sehr niedlich, vielleicht gibt es ja auch 
irgendwann mal die Eiskönigin.

***
Die kleinen Flitzer von Selecta eigenen sich auch 
hervorragend als kleine Osterüberraschung ;-)

Durch den Aufziehmechanismus flitzen die 
nämlich wirklich total schnell *lach*

***




***

Mal kurz zwischendurch, wundert euch nicht, es sind
viele Geschenke, die bekommt er aber nicht alle von
uns, sondern von der kompletten Familie. Ich bestelle
und besorge das nur immer alles zusammen :-)

***

Die Mausibücher kenne ich noch aus meiner Kindheit,
die hab ich mir immer mit meiner Kindergartenfreundin
angeschaut :-) stundenlang. Und als ich sie neulich entdeckt
habe, konnte ich nicht anders und musste sie mitnehmen :-)

***

***

Die Mausibücher sind Zieh- und Klappbücher.

Hier gibt es eine Menge zu entdecken :-)

***



***

Passend dazu einen Teller mit Unterteilungen :-)

***

***
Ein bisschen Spielzeug von Haba
ist diesmal auch dabei.

***

Ein kleines Stoffschwert :-)


***

Die Musikeier.

Hier macht jedes Ei ein anderes Geräusch

***


***

Und der Piratenpapagei

Den kann man übrigens später mal an dem 
Piratenkostüm durch Klettverschluss befestigen :-)

***


***

Das Thema ist ja Piratenparty, deshalb hab ich 
noch ein paar kleine Mitgebsel besorgt :-) 

***


***

Der komplette Kindergeburtstag folgt dann aber auch noch als seperater Post. Mal sehen, wie die Geschenke so ankommen.

***

Alle Geschenkideen könnt ihr übrigens 
hier immer noch mal nachlesen.

***

Fürs Elfenkind gibt es natürlich auch ein "Nichtgeburtstagsgeschenk"

Kennt ihr das? Macht ihr das bei euch auch?

Ich habe das von uns damals übernommen, da gab es für das "Nichtgeburtstagskind" auch immer ein kleines Geschenk :-)

Bei uns ist es diesmal eine Anna aus dem Disneystore

***



***

Vielleicht war ja die ein oder 
andere Idee für euch dabei!?

Ich bin sehr gespannt, was der kleine Mann
zu den Geschenken sagen wird und kann
es kaum erwarten.

***

Wir werden jetzt Koffer packen, denn wir machen
einen spontanen Trip an die Ostsee und besuchen den Uropa.

Habt einen schönen Mittwoch

Eure Nina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...