Donnerstag, 12. März 2015

Unser Urlaub an der Ostsee

Heute zeige ich euch ein paar Bilder von 
unserem Kurzurlaub an der Ostsee :-)

***



***

Eigentlich wollten wir nur den Uropa besuchen, haben uns aber dann entschlossen noch ein paar Tage Kurzurlaub zu machen.

Wir waren in Laboe, Kiel und am Weissenhäuser Strand. 

***


***

Unser Appartement war direkt in Laboe und hatte 
einen ganz tollen Blick auf die Ostsee.

***



***

Wir hatten sogar einen kleinen Spielplatz direkt vor der Tür

***


***

Und diese riesen Schiffe fuhren morgen schon
beim Frühstück an uns vorbei :-)

***

***

Generell war Laboe sehr kinderfreundlich, es gibt 
wahnsinnig viele kleine Spielplätze und immer wieder
kleine Sehenswürdigkeiten für die Kleinen.

***

***

Es war zwar etwas kühler als hier, aber dennoch 
hatten wir wunderschönes Wetter mit viel Sonne.

Da hat die Muschelsuche am Strand natürlich noch
mehr Spaß gemacht :-)

***


***

Am Samstag haben wir einen Ausflug an den 
Weissenhäuser Strand gemacht. 
Tolle Anlage für einen Familienurlaub.

Dort gab es natürlich auch Spielplätze, 
ein Schwimmbad, das Dschungelland (ein Indoor-Spielplatz) 
und natürlich direkt um die Ecke das Meer.

***




***

Richtung Strand haben wir dann noch die hier getroffen ;-)

***



***

Am Strand selbst ging es dann weiter
mit Muscheln suchen und Möwen beobachten.

Möwen heißen übrigens laut dem Minimann "Mamas"
*lach* und machen "Aaaaaaaaah aaaaaaaah aaaaaaaah"

***





***

Sonntags waren wir dann beim Uropa, der sich
riesig über unseren Besuch gefreut hat. Dort
haben wir dann auch den ganzen Tag verbracht.

***


***

Am Montag ging es weiter nach Kiel in die Innenstadt.

Wow, so viele Geschäfte und so eine tolle 
Stadt hab ich gar nicht erwartet.

Leider hatte ich die Kamera an dem Tag nicht mit,
so bleibt nur dieses eine Handyfoto.

Aber Kiel war wirklich toll! Da lohnt sich ein Ausflug!

***


***

Nachmittags sind wir dann in das Meerwasser
Schwimmbad nach Laboe gegangen. Mit einem
grandiosen Blick auf den Strand und das Meer.

***


***

Am Dienstag waren wir dann noch einmal beim
Uropa und haben einen letzten Strandspaziergang
gemacht. Außerdem haben wir noch das U-boot
angeschaut und ein paar Andenken eingekauft.

***





***

Und unser Kühlschrank hat nun auch 
wieder drei Magnete mehr :-)

Wir haben nämlich letztes Jahr angefangen, 
von jedem Ort, den wir besuchen Magnete zu 
sammeln. Da ist schon ganz schön
was zusammen gekommen. Und ich hoffe, es
noch viele mehr.

***




***

Es waren wirklich ein paar tolle Tage. Natürlich 
auch anstrengend, da die Kinder sich auch erstmal
an die neue Umgebung gewöhnen müssen, aber
insgesamt war es ein sehr gelungener Ausflug
und für Familien wirklich empfehlenswert :-)


***

Ich wünsche euch einen tollen Donnerstag

Eure Nina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...