Montag, 22. Juni 2015

Unser turbulentes Wochenende

Guten Morgen ihr Lieben,

wow, unser Wochenende war diesmal echt turbulent und 
es gibt sooooo viel zu erzählen, ich weiß gerade gar 
nicht genau, wo ich anfangen soll....

***



***

Also ich fange mal beim Donnerstag an, da hatte 
mein Herzmann seinen 30. Geburtstag. Wir haben 
den Tag natürlich mit Geschenken und einem Frühstück 
zu Zweit begonnen. Die Zeit ganz alleine hat uns 
wirklich gut getan. Wir haben das Frühstück in vollen 
Zügen genossen und noch schnell angestoßen.

***







***

Nachmittags kamen Familie und 
Freunde zum Kaffeebesuch.

Es gab eine Feuerwerks-Torte und 
Wunderkerzen für meinen lieben Herzmann.

***




***

Wir haben noch bis in den späten Abend gefeiert und den Tag richtig genossen. Am Freitag morgen ging es dann in den gemieteten Raum zum Schmücken und Vorbereiten.

***



***

Thema der Party war Bad-Taste. Kennt ihr? Also alles was schlechtem Geschmack zu tun hat, hässliche Outfits, hässliche Deko und lustige Musik... Ich denke, dass haben wir ganz gut hinbekommen ;-) Selbst die Kinder hatten am Anfang 
ihren Spaß und haben mitgefeiert.

***



***

Das Essen haben wir selbst zubereitet. Das war eine 
Arbeit, sag ich euch, aber das Ergebnis war super. Es 
hat allen geschmeckt und gereicht hat es auch 
*lach*. Eine Candybar gab es auch.

Highlight war die Tzatziki Eis-Torte :-)

***






***

Ab 18.00 Uhr wurde dann bis morgen um halb sechs gefeiert. 
Die Geburtstagfeier ist wirklich gelungen und wir haben 
schon lange nicht mehr so lange und ausgiebig gefeiert :-) 

Die Kinder waren in der Zeit bei den Omis unterbracht 
und hatten dort auch ihr Programm und wurden verwöhnt.

***


***

Am Samstag durften wir dann nach langer Zeit endlich 
mal wieder ausschlafen. Wobei von halb sechs bis elf 
ist jetzt auch nicht wirklich lange *lach*. Danach 
ging es zum Aufräumen.... Und das war einiges....

Aber wer feiern kann, der kann auch aufräumen. Zum 
Glück wurden wir noch von lieben Freunden unterstützt, 
so ging es dann doch recht schnell. Danach haben wir 
dann die Kinder abgeholt und den restlichen Tag 
zuhause verbracht :-)

Der Sonntag startete direkt etwas stressig, denn der 
Herzmann hatte sich für einen Triathlon angemeldet, 
der hier bei uns im Dorf stattfindet. Fahrrad fahren, 
schwimmen und laufen war angesagt und das nach 
so einem Wochenende. Ich bin wahnsinnig stolz auf ihn, 
denn er hat es super gemacht und einen tollen Platz belegt!

***


***

Nachmittags gab es dann noch die Reste von der Feier 
und alle waren müde und geschafft. Viel haben wir dann 
nicht mehr unternommen. Die Kinder durften dann noch 
einen Film schauen und dann sind wir alle 
total k.o. ins Bett gegangen.

***



***

Das Wochenende stand also ganz im Zeichen des 
Herzmanns, der übrigens diese Woche Urlaub hat, 
deshalb geht es jetzt gleich für uns weiter.

Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche 
und verrate euch schon mal, was die nächsten 
Tage auf euch wartet:

Ich stelle euch ganz tolle Neuheiten von Philips vor!

Ich habe einen super Spieletipp für euch!

Wir haben wieder gebastelt!

Ich zeige euch die neuen Möbel vom Elfenkind.

Dazu passend hab ich noch was mega Geniales ;-)

Und ich zeige euch ein tolles Gerät!

Mehr erfahrt ihr in den nächsten Tagen. 

Den Gewinner der Haba Sandfrühstück Verlosung 
gebe ich heute auch noch bekannt. Ich danke euch 
auch noch von ganzem Herzen für die tolle Unterstützung
beim Malwettbewerb! Jetzt heißt es Daumen drücken!

Eure Nina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...