Donnerstag, 23. Juli 2015

Neues aus dem Bücherregal

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen zeige ich euch heute 
endlich mal wieder zwei neue Bücher.

Beide Bücher hat das Elfenkind zum Geburtstag bekommen 
und weil ich die soooo niedlich fand, möchte ich euch 
die zwei Bücher heute gerne etwas Genauer zeigen.

Ich fange mit dem Buch vom M. Baltscheit
"Die Geschichte vom Löwen, 
der nicht schreiben konnte" 
vom Beltz & Gelberg Verlag an.

***


***

"Der Löwe konnte nicht schreiben. Aber das störte 
den Löwen nicht, denn der Löwe konnte brüllen
und Zähne zeigen. Und mehr brauchte der Löwe
nicht. Eines Tages traf er auf eine Löwin....

So beginnt das niedliche Buch vom Löwen,
der nicht schreiben konnte. Eines Tages traf
er dann auf eine Löwin und diese las in einem Buch.

***


***

Und nun wollte der Löwe der Löwin doch gerne
einen Brief schreiben, aber da er selbst nicht schreiben
konnte, bat er verschiedene Tiere darum, ihm zu
helfen und der Löwin einen Brief zu schreiben.
Das funktioniert natürlich nicht, denn jedes Tier
möchte mit der Löwin etwas anderes unternehmen,
der Affe möchte zum Beispiel mit der Löwin auf
Bäume klettern und seine Bananen mit ihr teilen...

Daraufhin wird der Löwe dann mächtig wütend...

***




***

Das Buch ist wirklich total niedlich 
und absolut empfehlenswert. Die
Bilder sind echt schön und der Text
ist einfach zu lesen und auch einfach
zu verstehen.

Alles möchte ich jetzt natürlich noch nicht 
verraten, aber am Ende bringt die Löwin
dann dem Löwen das Schreiben bei ;-)

*** 


***

Das zweite Buch ist von Britta Sabbag, Maite Kelly
und Joelle Tourlonias "Die kleine Hummel Bommel"
vom ars = dition Verlag.

***


***

Britta Sabbag und Maite Kelly lernten sich bei einem
Filmprojekt kennen und entwickelten zusammen
die Idee bis hin zum Buch und schrieben auch den 
dazugehörigen "Hummel-Song" gemeinsam.

Die Illustrationen zum Buch lieferte Joelle Tourlonias.

***


***

In dem Buch geht es um die kleine Hummel Bommel,
die von anderen Insektenkindern ausgelacht wird, weil
sie zu kleine Flügel hat und nicht fliegen kann.

***


***

Bald aber erkennt die kleine Hummel Bommel,
dass sie keine größeren Flügel braucht, sondern
nur eine Portion Mut zum Fliegen.

Die Illustrationen in dem Buch sind
wirklich wunderschön, ich mag es sehr.

***


***

Und auch die Botschaft aus diesem Buch ist total
empfehlenswert: Sei du selbst, glaub an dich, dann
kannst du alles schaffen! Das kann man sich und
seinen Kindern nicht oft genug sagen!

***

Das waren meine zwei kurzen Büchertipps für euch.

Kanntet ihr die Bücher bereits?

Wie findet ihr die vorgestellten Bücher?

Ich freue mich auch immer sehr über eure 
Bücherempfehlungen, Bücher kann man 
nie genug haben :-)

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag

Eure Nina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...