Donnerstag, 20. August 2015

Do it yourself: Wackelpudding-Melone

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine kleine Do it yourself Idee 
bzw. eine Anleitung für euch.

Ich habe den ganzen Sommer ganz viele Bilder von Wackelpudding-Melonen gesehen, diese wollte ich nun 
endlich mal selbst ausprobieren und bin total begeistert. 
Das war echt einfach und das Ergebnis war einfach toll.

***


***

Ihr rührt einfach Wackelpudding nach Packungsanleitung zusammen (wir haben Himbeerwackelpudding genommen). Hauptsache ist, dass der Wackelpudding rot ist.

***



***

Dann hüllt ihr eine halbe Melone aus (das war 
schwieriger als es sich anhört *lach*) und füllt 
die flüssige Wackelpuddingmasse hinein.

***




***

Die Melone packt ihr dann für ungefähr 5 - 6 Stunden in den Kühlschrank und lasst das Ganze schön fest werden.

***



***

Danach könnt ihr die Melone wie gewohnt in Stücke 
schneiden und servieren, sieht das nicht klasse aus?

Und der Wackelpudding hält auch tatsächlich an der Schale.

***



***

Einfache, aber tolle Idee, oder?

***


***

Probiert es mal aus, die Kinder fanden es ganz 
lustig :-) und geschmeckt hat es auch.

***



***

Es sind ja noch ein paar warme Tage angesagt, 
bevor wir dann in die Herbstzeit starten.

Eure Nina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...