Donnerstag, 13. August 2015

Stickerkid - die richtige Markierung für Kindergartensachen

Guten Morgen ihr Lieben,

passend zum gestrigen Kindergarteneingewöhnungsbericht 
möchte ich euch heute unsere Namensaufkleber zeigen, 
denn die vielen Kindergartendinge möchten ja auch 
mit Namen versehen werden.

Wir haben von Stickerkid ein Probepäckchen bekommen, 
mit kleinen Etiketten, mittleren Etiketten und ein paar Bügeletiketten. Für euch habe ich auch einen Rabattcode 
in Höhe von 10 % auf eure Bestellung mitgebracht.
Dazu komme ich später nochmal.

***


***

Stickerkid bietet personalisierte Namensaufkleber, 
personalisierte Namensetiketten, personalisierte
Bügeletiketten und noch einiges mehr an. Man kann
auch Fotos der Kinder auf Etiketten drucken lassen.

Die mittleren Aufkleber habe ich für das Elfenkind 
ausgesucht. Als Motiv habe ich einen Schmetterling 
genommen, es gibt noch weitaus mehr Motive, die man 
sich dort aussuchen kann, schaut mal hier. Die Farbe 
rosa hat sie sich selbst ausgesucht.

***


***

Die mittleren Aufkleber haben eine sehr gute Größe,
um Dinge wie Brotdosen, Zahnpasta, Flaschen etc. zu
bekleben. Man kann sich die Aufkleber auch nur mit
dem Vornamen drucken lassen oder mit der gesamten
Anschrift, das kann jeder selbst entscheiden, was er
gerne hätte.

***






***


Die kleinen Etiketten habe ich für den Minimann ausgesucht. 
Mit seinem Vor- und Nachnamen drauf. Damit haben 
wir die ganzen Dinge wie Brotdose, Flaschen, 
Rucksack, Gummistiefel, Schaufeln, sein Spielzeug 
und noch vieles mehr beklebt. Die Größe ist übrigens
auch perfekt für Stifte, Füller und co. geeignet.

***










***

Laut Stickerkid sind alle Etiketten wasserfest, 
spülmaschinenfest, mikrowellenfest
und auch Gefrierschrankfest. Wasserfest und 
Spülmaschinenfest können wir auf jeden Fall
bestätigen. Da halten die Aufkleber bombatisch
fest und verziehen sich auch nicht.

Beim Aufkleben muss man natürlich drauf
achten, dass keine Blasen entscheiden.

***

Die Bügeletiketten sind ganz einfach anzubringen.

Die haben wir übrigens nur mit Nachnamen ausgewählt,
damit wir die für beide Kinder nutzen können.

Das Bügeletikett wird auf das Kleidungsstück gelegt,
das Backpapier dadrüber und dann kurz mit dem
Bügeleisen einmal drauf halten. Die genaue Anleitung
liegt natürlich dabei und ist auch zu beachten.

***



***

Wir haben wieder ablösbare Etiketten ausgesucht,
die werden dann auch wieder mit dem Bügeleisen
erhitzt und können dann so wieder abgezogen werden.

Praktisch, oder?

***


***

Und damit ihr nicht leer ausgeht, habe 
ich für euch in Zusammenarbeit mit 
Stickerkid einen Gutscheincode mitgebracht.

Mit dem Gutscheincode: 10StickerKidAT_29


erhaltet ihr bis Ende August 10 % Rabatt auf eure Bestellung.
(Pro Person ist ein Gutscheincode einlösbar)

Schaut doch auch mal auf der Facebookseite von 
Stickerkid vorbei und lasst ein Däumchen da.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Markieren und
wünsche euch einen tollen Tag.

Eure Nina

- die Probenpackung wurde uns freundlicherweise von
Stickerkid zur Verfügung gestellt -


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...