Mittwoch, 28. Oktober 2015

Lieblingsbuch der Woche - Der stinkesaure Braunbär

- Lieblingsbuch der Woche -

Es ist Mittwoch und damit wieder Zeit für 
unser Lieblingsbuch der Woche, diesmal;

der stinkesaure Braunbär
von Oetinger

***


***

Wie der Name schon verrät, geht es um
einen Braunbären, der stinkesauer ist.

Er ist schon so aufgewacht, die Vögel 
singen ihm zu laut, die Blumen sind
ihm zu bunt... nichts passt ihm.

***


***

Warum weiß er selbst nicht so genau,
er ist auf jeden Fall zu jedem seiner
Freunde ganz furchtbar gemein.

Diese versuchen ihn aufzuheitern.
Zuerst mit einem Glas Honig, aber Honig
ist dem Braunbären zu süß. Er brummt nur
laut und tappt davon...


Der Hase schlägt einen Ausflug im Auto vor.
Doch unterwegs ist es dem Braunbären viel
zu stürmisch und er steigt schnell wieder aus.

Der Fuchs geht mit ihm zum Angeln,
aber der Braunbär mag nicht angeln...

***


***

Es hilft alles nichts, sauer, ja stinkesauer
ist der Braunbär... Die Grafiken sind
total schön, oder? Irgendwie witzig :-)

Da haben seine Freunde eine Idee.

Eine Umarmung könnte helfen und....

...schon ist der Ärger verflogen und
der Braunbär ist wieder froh <3

***


***

Niedlich, oder? Das Buch ist für Kinder ab
2 Jahren empfohlen. Sehr passend, denn in
diesem Alter sind Kinder ja manchmal einfach
mal wütend oder schlecht gelaunt.

Da hilft alle Ablenkung nichts, nur manchmal
einfach eine Umarmung und die Sicherheit,
dass jemand da ist <3

***


***

Habt einen feinen Mittwoch

Eure Nina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...