Montag, 12. Oktober 2015

Unser Herbstwochenende - 15.10.2015

Guten Morgen ihr Lieben,

der Herbst zeigt sich momentan von seiner 
schönsten Seite, es ist frisch, aber dennoch 
sehr sonnig und warm. Man weiß gar nicht so
genau, was man sich und den Kindern anziehen
soll. Mittags in der Sonne wird es dann doch wieder
sehr warm, aber im Schatten ist es ganz schön kühl.

Außerdem ist der eine gerade wieder fit, fängt 
der nächste wieder mit Erkältung an. Wir wechseln
uns momentan ab. Husten ist ja sowieso immer
sehr hartnäckig, oder? Naja, wir haben das 
Wochenende trotzdem sehr genossen.

Wir haben gebastelt, dekoriert, eine kleine Tour
durch den Wald unternommen, gespielt und die
Kinderzimmer auf Vordermann gebracht :-)

Viel Spaß mit unseren Bildern!

***




***

Am Freitagnachmittag haben wir unser
Zuhause ein bisschen neu dekoriert.

Erst die Fenster...

***




***

... dann unseren Jahreszeiten Kasten.

***


***

Und noch so ein paar Teilchen <3

***


***

Der Minimann spielte währenddessen mit
seiner Brio-Bahn, die wir ihm aufgebaut haben.

Dazu wird es Ende der Woche noch einen 
separaten Post mit Verlosung geben :-)

***



***

Der Samstag startete mit einem kleinen,
aber sehr ausgedehnten Frühstück.

***




***

Nach dem Frühstück machten wir uns auf 
den Weg zur Omi, denn Besuch aus Frankfurt
hat sich angekündigt.

***


***

Die Kinder haben kleine Körbchen für Halloween
gebastelt und einige Pappbilder für eine Girlande
bemalt, die ist noch nicht fertig, zeig ich euch
aber bestimmt, wenn sie hängt.

Ich weiß, ich wiederhole mich, aber diese
Bastelsets von Baker Ross sind wirklich klasse.

Die Körbchen beispielsweise können sofort
gebastelt werden, man braucht sonst nichts
dafür, nur die Sachen, die in der Tüte sind.

Das ist für unterwegs natürlich super praktisch.

Die Körbchen und die Girlande findet ihr hier.

Es gibt dort unheimlich viele tolle Basteleien zu
Halloween, Kratzbilder, Stoff, Papier und Deko,
schaut einfach mal selbst auf der Seite.


***















***

Die Ergebnisse sehen klasse aus, oder?

Die Körbchen wurden natürlich direkt ausprobiert
und die Omi wurde mit lauten "Süßes oder Saures"
Worten angeschrien *lach*...

***



***

Eigentlich wollten wir ja dieses Jahr eine eigene
Halloweenparty machen, jetzt sind wir aber
nicht da, weil wir ja ins Disneyland fahren :-)
Dafür lasse ich die Party natürlich gerne ausfallen,
aber nächstes Jahr wird es dann bestimmt mal eine
geben. Mit lustigem Fingerfood, Deko und alles, was
dazu gehört. Wie macht ihr das eigentlich? Feiert
ihr Halloween? Es ist ja jetzt in den Jahren immer
mehr geworden und es ziehen wirklich kleine 
verkleidete Gruppen umher und klingeln an den Türen.

Ich finde das witzig :-)

Außerdem basteln wir ja total gerne Deko für
solche Feste. Am Nachmittag wurden dann
noch Halloween Aufkleber aufgeklebt.

***


***

Zum Mittag gab es Geschnetzeltes mit
selbstgemachten Spätzle und Gurkensalat.

Der Esstisch war auch ganz herbstlich dekoriert.

***



***

Gegen frühen Abend machten wir uns auf
den Rückweg und die Kinder schliefen gleich
ein. Deshalb spielten Andi und ich noch eine
Runde Phase 10 Master :-)

***


***

Am Sonntag haben wir nach dem Frühstück
die Kinderzimmer ein bisschen aufgeräumt
und neu dekoriert.

Der Minimann bekam kleine Hausregale
und wir haben einiges umgestellt. Das
Zimmer ist leider immer noch nicht fertig,
irgendwie hängen wir da momentan. Was
habt ihr denn so für Möbel? Ich kann mich
momentan überhaupt nicht entscheiden...

***




***

Das Elfenkind hat neue kleine Bücherleisten
und die wunderschönen Wolkenaufkleber von
Limmaland. Die zeig ich euch zwar nochmal
richtig in der Roomtour, aber hier schon mal
ein kleiner Vorgeschmack :-)

***



***

Nach dem Aufräumen haben wir eine Runde
Obstgarten gespielt. Der Minimann spielt auf
einmal ganz prima mit, dieser Schritt war mir
gar nicht so bewusst, aber er hat das Spiel
verstanden, gewürfelt und nach Farben
sortiert, sogar das Rabenpuzzle macht er alleine.

***






***

Nach dem Spiel wurde noch eine Runde gepuzzelt.

***



***

Anschließend haben wir noch einen kurzen
Spaziergang gemacht. Der Minimann fährt
momentan unheimlich gerne mit seinem Fahrrad
und das Elfenkind mit ihrem Roller.

***





***

Und da Sonntag Badetag ist, ging es abends
noch gemütlich in die Badewanne.

***




***

Nach dem Abendbrot ging es ins Bett und Andi
und ich genossen unseren Sonntagabend <3

Ja, und heute ist schon wieder Montag...

Morgen fahren wir zur Anuga nach Köln,
ich freue mich schon.

Außerdem habe ich diese Woche noch einen
kleinen Bericht zur Trotzphase, unser Lieblingsbuch
der Woche, ich zeige euch ein neues Spiel und ich
zeige euch eine Herbstneuheit von Brio + Verlosung.

Später folgen dann noch die Gewinner der
Smafolk Verlosung <3

Habt einen schönen Start in die Woche.

Eure Nina

- das Bastelset wurde uns freundlicherweise von Baker Ross zur Verfügung gestellt -

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...