Montag, 6. Juni 2016

ElternBloggerCafé in Düsseldorf

Guten Abend ihr Lieben,

wir waren gestern bei einem ElternBloggerCafé in
 Düsseldorf. Darüber möchte ich euch heute gerne ein bisschen berichten. Ausgerichtet wurde das Ganze von
Styleranking und wir sind der Einladung gerne gefolgt,
denn das Programm klang vielversprechend.

Das Elfenkind und ich machten uns dann
vormittags auf den Weg nach Düsseldorf. Es
war heiß... Mega heiß... Und das schon so früh
am Morgen. Wir kamen gegen halb zwölf im
White Loft in Düsseldorf an und schauten uns
erstmal in Ruhe um. Der Raum war sehr schön
und es gab einige Infostände von verschiedenen
Firmen. Zuerst schauten wir beim Stand von
Weleda vorbei. Hab ich eigentlich schon mal
erwähnt, dass ich absoluter Weleda Fan bin?
Ich benutze selbst die Mandel-Serie seit einiger
Zeit und für mich gibt es keine Bessere.

***




***

Also habe wir erstmal überall die Nase 
reingesteckt und fleißig ausprobiert. 

***




***

Als nächstes schauten wir dann bei Lässig
vorbei. Die Taschen sind so, so schön, ich
hab selbst zwei Stück und mag sie so gerne.

Neu gibt es nun UV-Kleidung, toll oder?

***



***

Zwischendurch gab es dann eine kleine 
Stärkung von Foodora. War jetzt nicht so
unser Fall, aber später gab es noch Brezeln
und Brötchen vom Bäcker. Da war das Elfchen
glücklich :-) und ich auch *lach*

***






***

Die Getränke wurden von Vöslauer gesponsert.
Die Marke kannten wir schon aus dem Kinderhotel
und ich finde das Design und die Aufmachung total
ansprechend für Kinder. Die bunten Farben machen
richtig Lust zum "Wasser trinken", was bei dem
Wetter auch total nötig war.

***



***

Außerdem gab es noch verschiedene Vorträge
zum Thema SEO und Kinderzahnpflege. Leider
war es in dem Raum so laut, dass man kaum
etwas verstehen konnte. Ich habe trotzdem
einige interessante Dinge zum Thema Zahnpflege
bei Kindern erfahren und werde das auch für einen
eigenen Bericht für euch zusammen fassen. Das war
nämlich wirklich total spannend und vor allem wichtig.

***



***

Zum Thema Zahnpflege gab es auch einen
Infostand von Curaprox. Ehrlich gesagt hatte
ich davon noch nichts gehört, dabei gibt es 
das Unternehmen schon seit 30 Jahren.
Ohne viel Schnickschnack, einfach richtig
coole, normale Zahnbürsten, wo man beim
ersten Putzen allerdings direkt den Unterschied
merkt. Die Produkte sind in der Apotheke erhältlich.

Für das Elfenkind und mich gab 
es direkt eine zum Ausprobieren.

***



***

Hauptsponsor von dem Event war übrigens
S`Oliver, kennt ihr oder? Wir durften schon
mal einen Blick auf die Herbst Kollektion
werfen und ich finde sie ganz toll. Bunt
ist zwar schön, aber manchmal darf es auch
ruhig etwas schlichter sein, oder?

***


***

Die Kinder wurden vorher eingeladen ein altes
T-Shirt mitzubringen, um daraus einen Waschbären
nähen zu lassen. Leider war es so voll und noch ganz
viele andere Blogger vor uns dran, dass es zeitlich nicht
mehr gepasst hätte. Die Leute von S´Oliver nähten
wirklich im Akkord. Das Elfenkind bekam dann einen
"normalen" Waschbären, der aber auch so schon total
toll ist und sie sich gleich in ihn verliebte <3

***




***

Das Elfenkind wäre am liebsten den ganzen
Tag bei S´Oliver geblieben, denn dort gab
es Ausmalbilder und Buntstifte *lach*

***




***

Natürlich gab es auch noch eine kleine
Kinderecke mit tollen Tischen von Limmaland.
Das Elfenkind probierte sich direkt mal an der
Kreide aus, die sie dann auch großzügig auf
ihren Klamotten verteilte :-)

***



***

Gegen nachmittag gab es dann noch eine
Windelwechselweltmeisterschaft. Ich habe
wirklich versagt *lach*, aber es hat richtig
Spaß gemacht. Von Pampers hab ich übrigens
direkt was Tolles für euch mitgebracht, dazu
in der nächsten Zeit mehr :-)

***



***

Am Infostand von Ergobaby waren wir ganz
kurz um lustige Selfies zu machen :-)
Ist ja nun nicht mehr so unser Gebiet,
obwohl ich könnte mir ja den Minimann
auf den Rücken schnallen, vielleicht macht
er dann nicht mehr so viel Blödsinn *lach*

Für alle, die es aber interessiert, findet
ihr hier die Seite von Ergobaby und alle
Infos zu den Tragen und dem Zubehör.

Gegen späten nachmittag machten wir
uns dann auf den Rückweg. Es war ein
sehr schöner Tag und wir bedanken uns
nochmal herzlich für die Einladung.

Wundert euch übrigens nicht, ich verkrümmel
mich immer gerne, wenn Fotos gemacht werden,
denn ich bin lieber "undercover" unterwegs *lach*

Habt einen schönen Abend

Eure Nina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...