Freitag, 9. September 2016

Spielneuheit: ICECOOL von AMIGO

***

***
- Anzeige -


Guten Morgen ihr Lieben,

endlich habe ich mal wieder eine schöne 
Spielvorstellung für euch. AMIGO hat einige
 Herbstneuheiten und eine richtige
"coole" davon zeige ich euch heute.


***


***

Bei ICECOOL geht es darum, Pinguine durch
einen 3D-Spielplan zu "schnippen". Die
Pinguine flüchten vor dem Hausmeister, der
sie wieder einfangen will und sammeln dabei
so viele Fische wie möglich. Aber von Vorne...

***




***

Der Karton wird zuerst als 3D-Spielplan
aufgebaut. Dazu werden die fünf Räume
so nebeneinander auf den Tisch gelegt, dass
sich die gleichfarbigen Punkte an den Tür-
schwellen berühren. Die vier naturfarbenen
Fische werden nun auf die vier Markierungen
gesteckt, um die Boxen besser zusammen zu
halten. Jeder Spieler wählt nun eine Farbe und
nimmt sich einen Pinguin, die passende Pinguin
Karte und Ausweis, sowie die drei Fische in dieser
Farbe. Die beiden Karten legt jeder vor sich auf
den Tisch. Nicht benutzte Teile werden auf Seite
gelegt. Nun werden die Fischkarten gemischt und
verdeckt auf einen Stapel gelegt. Jetzt kann es
auch schon fast losgehen, derjenige, der zuletzt
einen echten Pinguin gesehen hat, darf anfangen.


***






***

Jeder darf nun seinen Pinguin einmal durch
den kompletten Plan schnippen, um etwas zu
Üben. Danach geht es dann richtig los.

Ein Spieler wird zum "Fänger" bestimmt. Alle
anderen sind "Läufer". Bei zwei Spielern muss
der Fänger den Läufer zweimal fangen, ansonsten
bleiben die Regeln gleich.

Jeder Läufer steckt seine drei Fische über
die markierten Türen (Fischsymbole).

Der Fänger stellt seinen Pinguin in die Küchen-Box,
irgendwo beliebt innerhalb der roten Linien.

Angefangen wird im Klassenzimmer. Der erste
Spieler darf seinen Pinguin schnippen. So geht
es weiter bis der "Fänger" an der Reihe ist.
***





***

Was kann passieren?

Wird der Läufer komplett durch eine Tür
geschnippt, wo ein Fisch in seiner Farbe hängt,
darf er sich als Belohnung den Fisch und die
oberste Karte vom Fischkartenstapeln nehmen.
Diese schaut er sich verdeckt an und legt sie
auf seine Pinguinkarte. Die angezeigten Punkte
hat er gewonnen. Wichtig ist, dass der Pinguin
wirklich durch die Tür hindurch geschnippt wird.

Natürlich ist es auch möglich in einem Spielzug
durch mehrere Türen zu kommen. Wir haben das
in unserem Fall aber nicht einmal geschafft *lach*

Der Fänger hat die Aufgabe die Läufer einzufangen.
Dabei muss er die Pinguine berühren. Geschieht das,
darf er den Pinguinausweis in der entsprechenden
Farbe an sich nehmen. Auch wenn ein Läufer aus
Versehen den Fänger berührt, muss er dem Fänger
seinen Ausweis geben. Der Spieler bleibt natürlich
trotzdem im Spiel und kann weiter Fische sammeln.

Die Runde endet, wenn einer der Läufer alle seine
Fische eingesammelt hat oder der Fänger alle 
Läufer gefangen hat. Für jeden Ausweis gibt es
nun noch eine weitere Fischkarte. Damit ist die
erste Runde gespielt. Das geht nun so weiter bis
jeder Spieler einmal Fänger war. Der Spieler, der
am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt :-)

*** 




***

Die Spielempfehlung liegt bei 6+ Jahren.
Wir haben es in der gezeigten Konstellation
mit einem 3jährigen, einem 4jährigen und
zwei sechsjährigen gespielt. Wenn man nicht
ganz so akribisch auf die Regeln schaut, dann
klappt das auch schon ganz gut *lach*

Natürlich möchten die sechsjährigen anders
und richtig spielen. Von daher empfehle ich
das Spiel auch erst ab 6 Jahren.

***

Ein wirklich schönes Spiel zum Spaß haben. Durch
das Schnippen lernen die Kinder gleichzeitig
eine Verbesserung ihrer Feinmotorik. Außerdem
ist es wirklich spannend vor dem Fänger weg-
zulaufen *lach*. Ein cooles Schnipp-Spiel
für die ganze Familie, das bestimmt noch oft
in den Einsatz kommt. Durch den 3D-Spielplan 
kann man das Spiel auch super im Garten auf
der Wiese spielen. In dem Video könnt ihr das
Ganze jetzt auch noch in bewegten Bildern sehen

***



***


Wie findet ihr denn ICECOOL?

Wäre das was für euch? Dann habe ich
eine gute Nachricht. Ich darf nämlich 
in Zusammenarbeit mit AMIGO ein
Spiel "ICECOOL" an euch verlosen.

***


***

Mitmachen ist, wie immer, ganz einfach:

1.) folgt uns hier und/oder auf Facebook

2.) auch AMIGO-Spiele freut sich über euer
"gefällt mir" auf Facebook

3.) hinterlasst mir hier oder Facebook
einen Kommentar, damit ich weiß, dass
ihr teilnehmt

Wir freuen uns natürlich sehr, wenn
der Beitrag fleißig geteilt wird und
Freunde markiert werden <3

Die Verlosung startet sofort 
und endet am 14.09.2016, 23.59 Uhr.

Ich drücke euch die Daumen.

Eure Nina

Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird weder unterstützt noch gesponsert. Teilnahme ab 18 Jahren. Der Gewinner wird per Los ermittelt und von mir benachrichtigt, außerdem wird der Vorname auf der Gewinnerliste im Blog veröffentlicht. Keine Barauszahlung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...