Dienstag, 8. November 2016

Unser Wochenende im Landal de Waufsberg - Familienauszeit

***

***
- Anzeige -


Hallo ihr Lieben,

wie ihr ja bereits auf Instagram mitbekommen habt, 
haben wir uns letztes Wochenende eine kleine
Auszeit genommen und waren in den Niederlanden.
 Genauer gesagt im Landal De Waufsberg. Dieser
neue Ferienpark von Landal GreenParks hat 
ganz frisch im September eröffnet.

Angereist sind wir Freitag Nachmittag. Da die 
Fahrtzeit von uns nur ca. 1 1/2 Stunden betrug,
war die Anreise sehr entspannt und ging ruck zuck.
Genauso muss eine kleine Auszeit aussehen, oder?

Wir checkten ein und durften dann auch gleich
zu unserem Ferienhaus durchfahren. Vor dem
Haus gab es sogar zwei Parkplätze für die Autos.

Wir hatten ein Ferienhaus Typ 6L und 
waren direkt ganz aus dem Häusschen, so
ein wunderschönes Ferienhaus, das hätte
ich am liebsten sofort mitgenommen *lach* 

***




***

Das Haus war sehr sauber und gepflegt. Die
Einrichtung richtig luxuriös und sofort zum
Wohlfühlen. Im oberen Bad entdeckten wir
eine kleine Sauna und eine Sonnenbank :-)

Sonnenbank im Schlafzimmer, hat 
auch nicht jeder *lach* 

***

Flur in der oberen Etage

Schlafzimmer mit Boxspringbetten

zweites oberes Schlafzimmer

Solarium im Schlafzimmer

links befindet sich die Zwei-Personen-Sauna

Blick in die Sauna


Für die Sicherheit ist auch gesorgt mit einem Treppenschutzrollo

***

Das Ferienhaus ist eigentlich für sechs Personen
gedacht, deshalb gab es unten ein Schlafzimmer
mit eigenem Bad und oben noch zwei weitere
Schlafzimmer. Die Schlafzimmer waren mit
tollen Boxspringbetten ausgestattet und die
Betten waren bei Anreise sogar schon bezogen.

***

unteres Schlafzimmer

auf Wunsch gibt es auch ein Babybett

***

Die komplett eingerichtete Küche mit Backofen,
Gasherd, Kühlschrank, Nespresso Automat, 
Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Wasserkochen
 und Essbereich hat mir besonders gut gefallen.

***





***


Im Wohnbereich wurde sich direkt um den
drehbaren Sessel gestritten, war klar, eine
riesige Couch und die Kinder zanken sich
um den einen Platz :-)

Es war aber auch total gemütlich direkt 
vor dem Gaskamin. Den würde ich auch
gerne haben. Ach, was ich nicht alles
haben möchte *lach*


***






***

Am Haus ist noch ein separater Raum mit
Waschmaschine, Trockner, Besen etc., falls
man hier länger bleibt, finde ich das sehr gut.

Als wir uns dann fertig eingerichtet hatten, 
fing es an zu regnen... Macht nichts, wir
fuhren ein paar Kilometer zurück ins
kleine Städtchen und gingen ein bisschen
einkaufen und "bummeln". Neben meinem
absoluten Lieblingsshop HEMA fanden wir
auch einen Supermarkt und machten ein
paar Besorgungen.


***


***

Zurück im Park machten wir es uns im
Haus gemütlich und schoben die mitgebrachte
Pizza in den Ofen. Mittlerweile waren wir
auch alle ein bisschen k.o. vom Tag. Also
ab ins Bett, denn am Samstag wollten wir
in den nahegelegenen Gaia Zoo.

***




***

WOLLTEN.... Denn am Samstagmorgen glich
unser Haus einem Krankenlager. Husten,
Schnupfen, Fieber, Kopfschmerzen... Na prima!

Dazu regnet es auch noch in Strömen. Nun gut,
im Improvisieren bin ich gut :-) also, alle zurück
ins Bett und erstmal eine Apotheke finden.

Normalerweise habe ich immer alles dabei, aber
es ist so klar, dass wenn man mal nicht alles
mitnimmt, irgendwas gebraucht wird.

In dem kleinen Städtchen wurde ich dann aber
auch gleich fündig und behandelte die Gruppe.
Zum Glück wurde es dann nachmittags besser
und wir konnten ein bisschen raus gehen. Der
Minimann war beleidigt, weil die Kühe ihm
nicht geantwortet haben :-)

***





***


Hunger kam dann auch irgendwann auf.
Also gingen wir in das Parkrestaurant Henry,
da wir erst nachmittags hatten, gab es nur
eine kleine Auswahl, die aber dennoch gereicht
hat. Die Kinder hatten Nuggets und Andi und ich
ein Sandwich. Wir saßen trotz Kälte draußen,
denn die Kinder wollten unbedingt vorher auf
den Spielplatz, der direkt vor der Terrasse liegt.


***








***

Abends packte ich dann die mitgebrachten
Beschäftigungssachen aus und wir bastelten,
malten und puzzleten.

***





***

Am nächsten Morgen waren wir (dank
Zeitumstellung) alle sehr früh wach und
warteten auf unsere Brötchen. Das ist 
übrigens total genial. Es gibt einen Brötchen-
Service. Dort hat man eine große Auswahl und
die Brötchen hängen morgens pünktlich vor
der Tür.

***




***


Nachdem ist es allen auch nicht unbedingt
besser ging, packten wir unsere Sachen
und machten uns mittags auf den Heimweg.

Leider :-( es war wirklich sehr schön.
Das Haus war toll und die Umgebung war
so schön ruhig, so muss eine Auszeit von
allem aussehen. Einfach mal nichts hören :-)

Das war nun schon unsere zweite Auszeit in
einem Landal Ferienpark, den Park de 
Lommerbergen haben wir ja bereits im September 
besucht. Den Bericht dazu, könnt ihr euch hier 
noch mal durchlesen. Die Parks sind wirklich
empfehlenswert, gerade für Familien.


Es gibt von Landal GreenParks natürlich nicht nur 
diese zwei Parks, sondern noch etliche mehr. Wer 
jetzt auf den Geschmack gekommen ist, der darf sich 
gerne hier einmal umschauen und sich vielleicht
selbst eine kleine Auszeit gönnen <3

Wer von euch war denn schon mal
in einem Landal GreenPark und mag berichten?

Ich freue mich, wie immer, sehr über euer Feeback.


Eure Nina


MEGA-VERLOSUNG

Gemeinsam mit Landal GreenParks verlosen 
wir heute eine Familienauszeit im 

***


***

Mitmachen ist, wie immer, ganz einfach

1.) folgt uns hier und/oder auf Facebook

2.) auch Landal GreenParks freut sich
über euer gefällt mir auf Facebook
und/oder Instagram

3.) hinterlasst mir einen Kommentar und
verratet mir, mit wem ihr gerne diese
Auszeit genießen möchtet

Diesmal gibt es dreifache Gewinnchance,
denn die Verlosung läuft auf dem Blog,
auf Instagram und auf Facebook gleichzeitig.
Nutzt die Chance und macht überall mit ;-)

Über fleißiges Teilen und Freunde markieren
freuen wir uns natürlich auch immer sehr <3

Die Verlosung startet sofort und 
endet am 20.11.2016, 23.59 Uhr.

Ich drücke euch ganz fest die Daumen!

Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren. Der Gewinner wird per Los 
ermittelt und unter beiden Posts (Facebook, Instagram) bekannt
gegeben. Außerdem wird er auf der Bloggewinnerliste namentlich 
genannt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

* Kurzwoche (Mo-Fr) oder Wochenende (Fr-Mo)
 für bis zu 6 Personen im Standard-Ferienhaus. Im 
Gewinn enthalten sind jeweils die Ferienhausmiete,
ein Komfortpaket (bezogene Betten bei Anreise),
Endreinigung, Nebenkosten und Fremdenverkehrsgebühren. 
Der Aufenthalt kann nach Verfügbarkeit verbracht werden
und ab zwei Monate vor gewünschtem Anreisedatum
reserviert werden. Im Gewinn nicht enthalten sind An-
und Abreise sowie die Verpflegung. Der Gewinn kann
nicht bar ausgezahlt werden. Folgende Zeiträume sind
nicht buchbar: Feiertage; Zeitraum 15. Juli bis 31. August
2017. Ferienzeiten sind nur begrenzt buchbar. Umbuchungen
sind nur nach Verfügbarkeit und gegen Gebühr möglich.

Die Reise kann bis September 2017 eingelöst werden,
Gutschein verfällt bei Nichtanreise.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...