Freitag, 29. April 2016

Bastelideen zum Muttertag

***

***
- Anzeige -

Hallöchen ihr Lieben,

ich habe heute noch ein paar schöne 
Bastelideen zum Muttertag für euch. 

Noch knapp eine Woche und dann dürfen
wir uns wieder verwöhnen lassen <3

Über einige Kleinigkeiten freut man sich
natürlich auch riesig, oder? Sei es ein 
selbst gemaltes oder etwas Gebasteltes,
ich finde, die Geste zählt und ich freu 
mich über alles, was meine Kinder für
mich machen :-)

Letztes Jahr habe ich euch ja schon einiges
gezeigt, was man schönes basteln kann (klick)
und heute hab ich wieder ein paar Kleinigkeiten
für euch. Wie ihr ja mittlerweile wisst, lieben
wir die Bastelsachen von Baker Ross und basteln
eigentlich sogar fast nur noch damit. Da bekommt
man aber auch wirklich alles und so schöne Sets.

Zum Beispiel gibt es ein Paket mit Puzzles zum
Selbstgestalten. Das Puzzle ist in Herzform und 
kann beliebig angemalt oder verziert werden.

***







***

Oder ein paar kleine Schlüsselanhänger
aus Holz zum Selbstgestalten. Hier sind
der Fantasie wirklich keine Grenzen
gesetzt und es macht unheimlich
Spaß so frei zu gestalten :-) Darüber
freuen sich übrigens bestimmt auch 
Oma, Opa, Tante, Onkel etc.

***





***

Außerdem haben wir noch Herzchen-Foto-Rahmen
gebastelt, sind die nicht toll? Die haben auf der
Rückseite sogar einen Magneten, so dass man sie
auch am Kühlschrank befestigen kann. Darüber
freuen sich die Omis besonders, oder? Und man
kann wieder direkt loslegen, ich liebe das <3

***








***

Und wo wir beim Thema Fotos sind, da gibt
es dann noch die Holz-Foto-Halter. Die lassen
sich auch ganz einfach selbst gestalten und
bemalen. Wir haben dafür übrigens ganz
normale Filzstifte benutzt. Die gibt es 
auch total niedlich als Hände.

***





***

Ihr könnt auch ganz einfach ein paar Steine
bemalen oder die Familien-Handabdrücke
nachbasteln. Ich finde so Kleinigkeiten sind
immer schön zu basteln und anschließend
zu verschenken, so haben gleich alle was
davon :-)

Außerdem finde ich es schön, wenn die
Kinder selbst kreativ werden und sich
überlegen, was sie malen oder aufkleben
möchten.

Wie findet ihr die Ideen?

Was macht ihr eigentlich so am Muttertag?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Eure Nina

Mittwoch, 27. April 2016

Lieblingsbuch der Woche - Wetter im Anzug

***Lieblingsbuch der Woche***

- Anzeige -

Huhu ihr Lieben,

heute habe ich wieder ein schönes Lieblingsbuch 
der Woche von euch. Diesmal für die etwas älteren 
Kinder so ab 5-6 Jahren.

Wetter im Anzug
Claudia Casagrande

***

***

Das Buch "Wetter im Anzug" beschäftigt sich, 
wie der Titel schon verrät, mit dem Wetter.

Die kleine Antonia spielt in dem Buch die "Hauptrolle". 
Als sie eines Tages krank zuhause ist, klopft plötzlich 
der Regen an ihr Fenster und schon steht er in
Person vor ihr. Total witzig ist, dass der Regen lispelt. 
Man kann sich richtig vorstellen, wie er beim Sprechen
 spukt und alles nass macht. Sehr gelungen! 

Hier interessiert mich auch sehr das passende

Hörbuch dazu, das ist bestimmt witzig.

Man lernt auf eine schöne Art und Weise die 

verschiedenen Wetterphänomen kennen und
ist richtig gespannt, wer oder was als nächstes
kommt. Antonias neue Wetter-Freunde bitten
sie um Hilfe und Antonia gewinnt an Selbst-
vertrauen. Nun schafft sie es auch, ihren Freunden
in der Schule zu sagen, was sie mag und was nicht.

Der Schreibstil ist toll und man kann
wirklich immer weiter lesen. Die Kapitel
sind nicht zu lang und so kann man am 
Abend schon so 2-3 Kapitel vorlesen.


***


***


Insgesamt gefällt uns das Buch "Wetter im Anzug" 
richtig gut, es hat wirklich Spaß gemacht, es zusammen 
mit dem Elfenkind zu lesen und mehr zu erfahren. Am 
Ende ist man selbst richtig neugierig und möchte 
wissen, was denn jetzt passiert :-)

Außerdem lernt man noch eine ganze Menge

über das Wetter, das Elfenkind erklärt jetzt
jedem wie Regen funktioniert. Das ist schon
ein netter Nebeneffekt. Und Gewitter findet
sie mittlerweile auch ganz spannend. Ich 
fand es auch für mich selbst spannend, 
etwas Neues zu lernen. Jetzt kann man
den Kinder viel besser erklären, warum
und weshalb es manchmal regnet, stürmt
oder woher der Nebel kommt.

***



***

Wie gefällt euch das Buch "Wetter im Anzug"?

Alle unsere Lieblingsbücher findet ihr 
übrigens hier nach Alter sortiert.

Habt einen feinen Mittwoch

Eure Nina

Dienstag, 26. April 2016

Die Magie meines Namens + Rabattcode + Verlosung

- Anzeige -

Guten Tag meine Lieben,

haben eure Kinder euch auch schon mal gefragt,
warum sie so heißen wie sie heißen? Also das
Elfenkind hat mich schon gefühlte tausend mal
gefragt, warum sie denn Vanessa heißt. Tja, und
was sagt man da? Mama und Papa fanden deinen
Namen wirklich schön und so haben wir uns dafür
entschieden, dass du Vanessa heißt. Eigentlich 
einfach, aber für das Elfenkind natürlich keine
zufrieden stellende Antwort ;-) Wie Kinder nun
mal so sind... *lach*

Kennt ihr die Bücher "die Magie meines Namens"?

Das ist die perfekte Antwort auf die Frage!

***


***

Ich zeig euch jetzt, warum dieses Buch
einfach wunderschön ist und die Kinder
danach sogar stolz auf ihren Namen sind.

Zusätzlich habe ich am Ende des Posts noch
einen Rabattcode für euch und es folgt eine
Verlosung auf unserer Facebookseite, dazu
dann später mehr.

Das Buch "die Magie meines Namens" ist ein
personalisiertes Kinderbuch, welches sich mit
dem Namen des Kindes beschäftigt.

***



***

In unserem Fall ist das Vanessa.

***


***

Das Mädchen in der Geschichte erlebt viele,
kleine Abenteuer, in der sie mehr über ihren
Namen erfährt. Zum Beispiel ist sie sehr 
Vielseitig, Aktiv etc. Jedes Abenteuer ist 
wieder neu spannend und das Elfenkind war 
sehr aufgeregt zu erfahren, wie es weiter geht.

Die Buchstaben, die doppelt vorkommen haben
sogar ein extra Abenteuer, also es doppelt sich
nichts, das finde ich schon mal sehr schön.

Dem Elfenkind hat das Buch richtig gut gefallen
und sie betont jetzt immer, wie aktiv und vielseitig
sie doch ist *lach*, wirklich sehr niedlich <3

***




***

Ich finde, dass das Buch auch wunderbar zum
Lesen lernen geeignet ist, die Abenteuer
sind spannend und die Sätze sind einfach zu
verstehen. Also ein super Geschenktipp zu
bevorstehenden Einschulungen. Ich empfehle
euch das Buch mit Hardcover zu bestellen.

Im Innenteil ist sogar Platz für eine
persönliche Widmung!

Ihr könnt euch euer personalisiertes
Kinderbuch sogar vorher auf der Seite
anschauen und Probe lesen (klick hier).

Sogar das Mädchen oder der Junge in
der Geschichte kann ausgesucht werden.

Für jedes Buch, was ihr mehr bestellt,
erhaltet ihr automatisch einen Rabatt.

Für euch habe ich auch noch zusätzlich
einen Rabattcode mitgebracht.

Mit dem Rabattcode: MINIMANN
erhaltet ihr 3,- EUR Rabatt auf
eure Bestellung.

Der Gutschein ist ab sofort und 
bis zum 05.05.2016 gültig.

***

Verlosung


Zusätzlich verlosen wir auch 
ein (Wunsch) Exemplar an euch.

***


***

Mitmachen ist, wie immer, ganz einfach

1.) folgt uns hier oder auf Facebook

2.) auch "die Magie meines Namens"
freut sich über neue Follower
auf Facebook (klick hier)

3.) hinterlasst mir hier oder unter
dem original Facebook-Post einen
Kommentar, für wen ihr das Buch
gewinnen möchtet

Die Verlosung startet sofort und endet am

Über fleißiges Teilen und Freunde markieren
freuen wir uns natürlich auch sehr <3

Hier noch das Kleingedruckte:

Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu 
Facebook und wird in keiner Weise unterstützt
oder gesponsert. Teilnahme ab 18 Jahren. Der
Versand ist nur innerhalb Deutschlands möglich.
Keine Barauszahlung! Der Gewinner wird per
Los ermittelt und von mir per PN oder Email
benachrichtigt.

Ich wünsche euch viel Glück <3

Eure Nina

Montag, 25. April 2016

Geschenkidee: Kugelbahn Hape Quadrilla

Hallöchen ihr Lieben,

ich habe ja noch einige Dinge offen, die ich euch 
schon längst mal zeigen wollte, unter anderem 
auch die tolle Kugelbahn Hape Quadrilla. Der 
Minimann hat sie bereits zu Weihnachten bekommen 
und jetzt komme ich endlich mal dazu, sie euch zu zeigen.

Edit: Das ist keine Kooperation, ich finde die Bahn
einfach toll und möchte sie euch zeigen :-)

***




***

Wir haben uns damals für das Hape Quadrilla Round 
About Paket entschieden, weil man damit direkt 
tolle, große Bahnen bauen kann.

Die gesamten Teile sind einzeln und man 
kann immer wieder neue Strecken bauen.

***




***

Mit dabei ist ein kleines Heftchen mit tollen Ideen 
und Schritt-für-Schritt Anleitungen. Das macht das 
Ganze etwas einfacher :-)

Zusätzlich gehören zu dem Paket 70! Murmeln. 
Ganz schön viel, oder? Damit bringt man richtig 
Action in die Bahn.

Hier seht ihr mal, was man für 
verschiedene Strecken bauen kann.

***








***

Am besten gefällt dem Minimann natürlich der 
"Trichter", das macht auch wirklich Spaß, wenn man 
richtig viele Murmel darein kullern lässt.

***




***

Was mir nicht so gut gefällt ist, dass die Murmeln
am Ende raus fallen und sich in alle Richtungen
verteilen. Hierfür gibt es zwar Murmelauffänger,
aber die muss man zusätzlich anschaffen. Die
Anschaffung lohnt sich allerdings, wenn man nicht
ständig alle Murmeln wieder zusammen suchen
möchte :-)

Außerdem ist die Bahn teilweise echt wackelig
und wenn ein Kind beim Spielen mal dagegen
kommt, dann fällt die Bahn natürlich zusammen.

Ansonsten ist die Kugelbahn aber top und gefällt
uns sehr gut, ich denke, dass ist eine schöne 
Geschenkidee zum Geburtstag oder zu Weihnachten.

***




***

Die Hape Quadrilla ist ab 3 Jahren geeignet, trotzdem
sollte man natürlich mit den Murmeln aufpassen. 

Es gibt auch noch weitere Sets und so lässt sich
Bahn immer wieder erweitern und vergrößern.

Die Hape Quadrilla findet ihr nun auch bei uns
unter "Geschenkideen" (klick hier).

Kennt ihr die Kugelbahn bereits 
oder habt ihr sie auch?

Ich freu mich auf eure Kommentare!

Bis ganz bald

Eure Nina

Mittwoch, 20. April 2016

Lieblingsbuch der Woche - Das Orchester der Tiere

*** Lieblingsbuch der Woche ***

Guten Morgen ihr Lieben,

wie ihr merkt, klappt das mit der Internetverbindung 
immer noch nicht so reibungslos. Entschuldigt bitte, 
dass ich zur Zeit keine Emails beantworten kann. Es 
nervt mich selbst, aber ich hoffe, dass bald wieder 
alles "normal" läuft. Also bitte seid noch geduldig, 
ich beantworte nach unserem Urlaub alle offenen 
Emails, versprochen <3

Nun aber zu unserem Lieblingsbuch der Woche,
das ist heute mal wieder ein richtig Schönes.

Hab ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich
Kinderbuch-süchtig bin? *lach* Unsere Bücherregale
platzen schon aus allen Nähten, aber ich komm
einfach nicht drum herum, immer wieder neue
zu besorgen :-) ja das ist mein Hobby irgendwie.

Aber zurück zum Thema, heute geht es um...

Das Orchester der Tiere
Magali Le Huche
Sauerländer Verlag

***


***

Das Buch ist sooo toll, wirklich. Es ist ein
Soundbuch und eine Geschichte über die
klassischen Orchesterinstrumente mit
11 Melodien und 5 Geräuschen zum Hören.

***


***

Der kleine Hund Pippo begibt sich auf die
Suche nach den Orchestermusikern für
das Konzert der Tiere. Er läuft durch den
Wald und trifft auf immer mehr Musiker.

Der Bär spielt das Klavier, der Elefant 
fiedelt auf der Geige, die Maus zupft
den Bass und man kann jedem Einzelnen
dabei zuhören. Der Sound ist wirklich 
einmalig schön und die Kindern lernen
Klänge wie Querflöte, Cello, Kontrabass,
Fagott, Klarinette und vielen mehr.

Auf der letzten Seite sind dann noch mal
alle Töne zusammen und man kann sie 
sich noch mal anhören. Der Sound ist nicht
zu laut und richtig schön angenehm.

***


***

Toll finde ich auch, dass man den Sound
auf der Rückseite vom Buch an- und aus-
schalten kann, so verbraucht die Batterie
sich nicht so schnell.

Die Buchseiten sind aus "normalem" Papier
und nicht aus Karton, deshalb empfehle
ich das Buch erst ab 3 Jahren mit Aufsicht,
damit es länger hält (ja unser Minimann
ist da manchmal etwas übermütig :-))

Das Buch kostet übrigens 14,99 EUR.

Neben den "Hör mal" Büchern ist das
einer der wenigen Soundbüchern, die wir
wirklich gerne weiter empfehlen.

Alle unsere Lieblingsbücher findet ihr
übrigens hier nach Alter sortiert.

Habt einen schönen Tag

Eure Nina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...